stadt_potenziale

Playground mobile Raum(un)ordnung

ein Projekt von Kulturverein aut.ark
stadt_potenziale 2008, Fördersumme: € 5.000,–, Durchführung: 09/2009

Das performative Musik- und Kunstfestival Playground mobile Raum(un)ordnung fand von 14. bis 20. September 2009 in Innsbruck statt.
Soundfiles, Fotos und Dokumentation auf  www.autark-net.org

WeitereProjekte von KV aut.ark bei den stadt_potenzialen:
Rotate Festival (2012)
Spectral Sounds (2014)