stadt_potenziale

Flüchtlinge erzählen …

Ein Projekt von Anna Greissing
stadt_potenziale 2015, Fördersumme: € 5.400,–
Durchführung: 04–06/2015

Anna Griessing. Foto: Stadtblatt
Anna Griessing. Foto: Stadtblatt
Projektbeschreibung

Idee des Projekts ist es, dass momentan in Innsbruck um Asyl ansuchende Flüchtlinge, die in ihrem Heimatland als freie SchriftstellerInnen und politische AktivistInnen tätig waren, Artikel verfassen und veröffentlichen. Als Kooperationspartner konnte das Innsbrucker Stadtblatt gewonnen werden. Dadurch soll Verständnis der Bevölkerung für die Situation der Flüchtlinge geweckt und Ablehnung und Skepsis vertrieben werden. Weiters soll den Flüchtlingen die Möglichkeit gegeben werden, ihre Geschichte zu erzählen und damit aktiv zu werden. Projektdokumentation

Zwischen April und September 2015 erschienen sieben Artikel im Innsbrucker Stadtblatt, abrufbar unter den folgenden Links: